Dom zu Salzburg

Giovanni Pierluigi da Palestrina „Missa Pape Marcelli“ in der Bearbeitung für 3 Chöre

 

Leitung: Andrea Fessmann