In unserem renommierten Konzertchor singen rund 65 Sängerinnen und Sänger. Viele von uns sind Schul- und Kirchenmusiker, beherrschen selbst ein Instrument oder haben auf andere Weise engen Kontakt zur Musik. Was uns vereint, ist nicht nur die Freude am gemeinsamen Singen, sondern besonders die Liebe zur mehrchörigen und damit in aller Regel Alten Musik.

Wer mehrchörig singt, muss sich auf seine Mitsängerinnen und Mitsänger verlassen können. Denn häufig ist jede Stimme nur sehr klein besetzt. Da offenbart sich sofort, wenn ein Einzelner fehlt. Deshalb gehören neben Engagement und Freude auch Zuverlässigkeit, Teilnahmebereitschaft und Disziplin zu unserer intensiven Chorarbeit dazu – ob in den wöchentlichen Proben, an Probentagen, bei  Konzerten oder auf Reisen.

Zu unseren regelmäßigen Aufführungsorten gehört nicht nur der Herkulessaal in München. Häufig treten wir an ganz besonderen Orten auf, die wir auch hinter den Kulissen erleben dürfen. Ob versteckt hinter prunkvollen Schnitzereien wie im Kloster Schäftlarn, verteilt auf vier Galerien im Salzburger Dom oder hoch oben auf der Orgelempore von San Marco – jede Aufführung ist nicht nur musikalisch ein Erlebnis, sondern immer auch eine Entdeckungstour.

Geprobt wird regelmäßig mittwochs von 19.00 bis 22.00 Uhr im Pfarrsaal der Mariahilf Kirche, Mariahilfplatz 11 in München.

Der Lassus-Chor im Dom zu Salzburg - 12 Stimmen in drei Chören

Unsere nächsten Konzerte

Aktuelles aus der Presse

„Durch ihre klare Pointierung und die Vielstimmigkeit erzielten die Künstler eine beeindruckende Tiefe. Nicht von ungefähr gilt der Lassus-Chor als einer der besten in Europa, wenn es um mehrchörige Musik geht.“

Miesbacher Merkur 02.05.2018