„Adventskonzert“, 1. Dezember 2019, 20.00 Uhr

Herkulessaal der Münchner Residenz

Johann Sebastian Bach „Magnificat“, Chiara Margarita Cozzolani „Psalmen“

Leitung: Andrea Fessmann

Anna Karmasin (Sopran)
Ann-Lena Elbert (Sopran)
Yosemeh Adjei (Altus)
Manuel Warwitz (Tenor)
Thomas Stimmel (Bass)

 

LASSUS-Chor, München

Lassus-Bläserensemble

Barockorchester La Banda

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750) gilt heute als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker und Komponisten der Musikwelt. Seine Werke beeinflussten nachfolgende Komponisten-generationen und inspirierten musikschaffende Künstler zu zahllosen Bearbeitungen. Das Chorwerk Magnificat zeigt seine besonderen Kompositionsformen auf im Wechsel mit den Solisten und Orchester.

Chiara Margarita Cozzolani (1602 -1676/78) war eine italienische Sängerin und Komponistin, später Äbtissin und Priorin des Benediktinerinnenklosters Santa Radegonda und galt als eine der bedeutensten Komponistinnen Mailands in der Mitte des 17. Jahrhunderts. Teile ihrer „Marienvesper“ für Doppelchor und Solisten, kommen nun in München zur Erstaufführung.

Mehrstimmige Weihnachtslieder bringen Sie zum Abschluss des Konzertes in besinnliche Adventsstimmung. 

 

Bitte beachten Sie:
Der Online-Kartenvorverkauf ist ab dem 29. November 2019 geschlossen. Konzertkarten können Sie natürlich an der Abendkasse erwerben.

Reservierungen werden gerne unter karten@lassus-chor.de entgegen genommen - diese Karten sind dann für Sie an der Abendkasse hinterlegt.